Zahnmedizinische Prophylaxe
Die moderne Zahnmedizin verfügt über vielfältige Möglichkeiten und Materialien, um Zähne, die durch ein Trauma (einen Zahnunfall) oder durch Karies angegriffen sind, zu restaurieren (wiederaufzubauen). Dabei werden die altbewährten Materialien stetig durch Neu- oder Weiterentwicklungen wie z.B. Inlay und Onlay ergänzt, deren Vorzüge neben der Ästhetik insbesondere in ihrer adhäsiven Füllungshaftung am Zahn liegen. In unserer Praxis verwenden wir Füllungen von höchster Qualität. Sie haben dieselbe Farbe wie Zähne und werden in zahnmedizinischen Laboren hergestellt.

 

 

Ästhetische Zahnmedizin
In unseren Praxisräumen legen wir viel Wert darauf, damit unsere Patienten nicht nur gesunde, sondern auch schöne Zähne haben. Wir geben uns sehr viel Mühe, die natürliche Linie des Lächelns wiederherzustellen. Dabei berücksichtigen wir Gesichtszüge, Geschlecht und Alter des Patienten. Beeindruckende Ergebnisse gewinnen wir u.a. dank der Vollkeramik- und Verblendkronen. Ästhetische Zahnmedizin umfasst auch Bleaching und professionelle Zahnreinigung. Beim Bleaching verwenden wir Stoffe von höchster Qualität – das System
Beyond.
   

 

 

 


 

Prothetik

Dieser Bereich der Zahnheilkunde befasst sich mit dem Aufbau von verlorenen Zähnen mit Hilfe verschiedener Prothesen.
Wir bieten an:

  • Kronen und Brücken
  • Vollkeramik- und Verblendkronen
  • inlay, onlay
  • Kompozit- und Keramikbrücken

und:

  • Akryl- und Nylonprothesen
  • Skelettprothesen
  • Overdenture-Prothesen auf eigenen Zähnen und auf Implantaten


Wir arbeiten mit den besten Technikern und Laboren in Polen zusammen.

 

 


 

Implantatprothetik

 

Dieser Teilbereich der Zahnheilkunde beschäftigt sich mit der Versorgung von Zahnverlusten.   
Der fehlende Zahn, bzw. die fehlenden Zähne werden mit Zahnimplantaten ersetzt, auf denen 
Kronen, Brücken oder Prothesen befestigt werden.


Heutzutage ist das die beste Methode, die ein attraktives, ästhetisches Ergebnis gewährleistet.
Die eingesetzten Zahnimplantate sehen aus, funktionieren und fühlen sich an wie natürliche Zähne. Der große Vorteil dieser Methode ist auch, dass gesunde Nachbarzähne nicht abgeschliffen werden müssen.


In unserer Praxis verwenden wir das Astra Tech Implant-System, eines der besten und weltweit modernsten Systeme. Die Firma Astra Tech gilt als Pionier von implant abutment. Sie hat eine langjährige Erfahrung im Bereich Implantologie gesammelt. Darüber hinaus hat sie auf diesem Gebiet zahlreiche Forschungen durchgeführt und Beiträge auf der ganzen Welt veröffentlicht. Die Firma Astra Tech gehört zu den ältesten Firmen, die so viel Erfolg in Implantologie hat. Es gibt fast keine Barrieren, anstelle der fehlenden natürlichen Zähne Zahnimplantete einzusetzen.

Implantatprothetik kann man auf zwei Etappen verteilen: chirurgische und prothetische Etappe. Gewöhnlich beträgt der Zeitabstand zwischen dieser Etappen von zwei bis acht Monate und manchmal folgen die Etappen nacheinander.    

Zu der chirurgischen Etappe gehören: Einsatz des Zahnimplantates („Schraube“) im Kieferknochen, Aufbau von Kieferknochen- und Gewebsstrukturen und Sinuslift-Eingiffe (Der Boden der Kieferhöhle wurde aufgehoben und die Implantate eingesetzt. Mit dem Sinuslift ist es möglich, Zahnimplantate auch dann einzusetzen, wenn im Kiefer nur weniger Knochen vorhanden ist.)
Dank diesen Eingriffen können Implantate bei fast allen Patienten verwendet werden.

Zu der prothetischen Etappe gehören: Aufbau von einer Krone, bzw. Kronen und Ausführung von prothetischen Rekonstruktionen.

 

 

Endodontie

Unter Endodontie oder Endodontologie versteht man einen Teilbereich der Zahnheilkunde, der sich schwerpunktmäßig mit der Wurzelkanalbehandlung beschäftigt. Für die Behandlung von Wurzelkanälen stehen uns vielfältige Handinstrumente sowie maschinell betriebene Aufbereitungsgeräte zur Verfügung. Wir besitzen Endometer Root ZX für die genaue Bestimmung (Messung) der Wurzelkanallänge, System B und Obtura III  zur dichten Ergänzung der Wurzelkanäle, Radiovisiographie - sicherer, Computer- und RTG.
Da der Grundgedanke bei der Endodontie vor allem die Entfernung, bzw. die Verhinderung einer Infektion der Wurzelsysteme ist, ist es ausgesprochen wichtig, die Verunreinigung der Zähne mit Speichel einzudämmen. Für diesen Zweck eignet sich ein Hilfsmittel namens Kofferdam.
Die schwierigeren Fälle behandeln wir mit dem endodontischen Mikroskop, das ermöglicht,
Kanaleingänge zu lokalisieren, Problemfaktoren wie Verkalkungen, frakturierte Instrumente oder Perforationen schnell zu identifizieren.
Alle Praxisräume sind in Radiovisiographie und RTG ausgerüstet. .

 

 

 

 


 

Prophylaxe

In unseren Praxisräumen lenken wir insbesondere die Aufmerksamkeit auf Mundhygiene und Profilaktik. Unsere Leistungen umfassen viele Eingriffe:

  • Zahnstein- und Konkremententfernung (über und unter dem Zahnfleisch)
  • Schulung im Zähneputzen, Hilfe bei Zahnfleischmassage
  • Hilfe bei der Auswahl von Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide und Mundwasser  
  • Fluoridierung
  • Imprägnation der Milchzähne                                                                       
  • Abdichtung von Zahnfurchen        
  • Beseitigung der Überempfindlichkeitsreaktionen          


Unsere Patienten laden wir zu Kontrollbesuche je sechs Monate ein.  .

 

 


 

Zahnchirurgie
Zahnchirurgische Eingriffe werden bei uns ausschließlich von Experten ausgeführt. Im
Rahmen der Zahnchirurgie können Sie bei uns Zähne (Ein- und Mehrwurzelzähne), Weisheitszähne und verlagerte Zähne entfernen. Weiterhin können Sie odontogene Zysten entfernen und Sie werden auch zur prothetischen, implantatprothetischen und kieferorthopädischen Behandlung vorbereitet.      

 


 

Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie ist ein wichtiger Teilbereich der Zahnmedizin, der den Patienten zu einem ästhetischen Lächeln und harmonischen Gesichtszügen verhelfen kann. Sie befasst sich mit Gebissfehlentwicklungen, von welchen sowohl die Zahnstellung als auch die Lagebeziehung von Ober- und Unterkiefer zueinander betroffen sein können. Die Kieferorthopädie bietet eine möglichst frühzeitige Diagnostik und schließlich die Behandlung der Anomalien im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter.

 


 

Betäubungen
Alle Eingriffe – zum Komfort der Patienten - werden in örtlicher Betäubung durchgeführt. In unserer Praxis gibt es Betäubungen für Allergiker und Frauen, die schwanger sind. Wir verfügen auch über Lachgas, das vor allem den Patienten vorgeschlagen ist, die Angst vor irgendwelchen Eingriffen empfinden und auch den Kindern ab dem 6. Lebensjahr.      
Wir wissen, dass manche Patienten schon beim Anblick von Spritzen und Nadel nervös werden. Deswegen wird bei uns für Betäubungen The Wand eingesetzt.

 

 

 

 


 

Kinderzahnmedizin
Wir kümmern uns auch um ein gesundes und schönes Lächeln unserer kleinsten Patienten. In einem zu diesem Zweck ausgestatteten Raum empfinden die Kinder kaum Angst vor dem Zahnarzt. Da werden die Eingriffe in einer behaglichen Atmosphäre durchgeführt. Vor der Durchführung des ersten Eingriffes schlagen wir den Eltern einen so genannten „Einleitungsbesuch“ vor, während dessen sich das Kind mit Raum, Ausstattung und Zahnarzt bekannt machen könnte.  Den Kindern, die große Angst vor Eingriffen haben, bieten wir das Lachgas an.  Den kleinsten Patienten schlagen wir Extra-Leistungen wie z.B. Auswahl der Farbe von Füllungen vor. Jeder kleine Patient bekommt von uns nach dem Besuch ein kleines Geschenk.
 


 

Radiologie

 

Dieser Röntgenraum ist im Röntgenapparat für Einzelbilder (kleine Aufnahmen) und im Panoramaröntgengerät PROLINE XC für Aufnahmen des Gesichtsschädels ausgestattet.        

Vorteile des Panoramaröntgengeräts:
 

 

  • bequeme Positionierung des Patienten (direkter Kontakt mit Patienten),
  • das ideale Lichtbild, keine Verzerrungen,
  • das Programm für Kinder, das die Strahlungsdosis um bis zu 40% vermindert,
  • das automatische Programm für Aufnahmen des Schläfe-Unterkiefergelenks,  
  • das Programm für Abbildungen der Kieferhöhlen,  
  • das Gerät kann zur digitalen Version ausgebaut werden,
  • die Sicherheit für Patienten und Bedienung,
  • das automatische System, das die Daten des Patienten registriert und automatisch druckt.  
 
stat4u